10.07. Solidarität im Postdemokratischen und im Digitalen (Wien)

Printer-friendly versionSend by email

Diskussion im Rahmen der Ausstellung Change Was Our Only Chance

Solidarität im Postdemokratischen und im Digitalen mit

- Barbara Prainsack, Politologin, Leiterin der Forschungsgruppe Zeitgenössische Solidaritätsstudien, Universität Wien

- Oliver Marchart, Politologe, Professur für Politische Theorie, Universität Wien

- Felix Stalder, Professor für Digitale Kultur und Theorien der Vernetzung, Hochschule der Künste Zürich

Kurzvorstellung Installation Change Was Our Only Chance in Anwesenheit von Time’s Up

Moderation: Elisabeth Falkensteiner

Eine utopische Zukunft verlangt eine kritische Gegenwart, in welcher die Dringlichkeit einer ökologischen, ökonomischen wie politisch-sozialen Veränderung ernst genommen wird. Das Rahmenprogramm will anregen über mögliche Alternativen und Strategien nachzudenken: Welche politischen Systeme können als emanzipatorische Modelle gedacht werden, sind postdemokratische Theorien Grundlagen für politische Prozesse auch in der digitalen Entwicklung? Welche Rolle spielt die Digitalisierung auch für Demokratisierungsprozesse?

Mittwoch 10 Juli, 2019 19:00 – 22:00

Angewandte Innovation Lab
Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Vienna, Austria

Offizielle Ankündigung