Von der repräsentativen zur vernetzten Demokratie